Qualität am Bau


Wir bieten Ihnen eine baubegleitende Qualitätskontrolle vom ersten Spatenstich bis zur letzten Abnahme (bautechnische Prüfung).

Es bleibt Ihnen als privater Bauherr, Bauträger, Investor oder finanzierende Institution überlassen, ob Sie einmalige Baustellentermine benötigen oder aber ein regelmäßiges Erscheinen eines Sachverständigen während der ganzen Bauphase bevorzugen.

Dokumentiert wird jeder Baustellenbesuch im Detail. Es erfolgt jeweils ein Bericht mit einer digitalen Fotodokumentation. Hier wird jeder Baumangel zweifelsfrei aufgenommen, um so die Beseitigung festgestellter Mängel später überprüfen zu können.

Wie und was wird überwacht und welchen Nutzen bringen Ihnen diese Qualitätskontrollen?


Wie überwachen wir?
Jedes Gebäude ist ein Unikat, da es individuell und nach den Vorstellungen eines Auftraggebers geplant worden ist. Daher ist es wichtig, in den technischen Planungsunterlagen und der Bauausführung Fehler frühzeitig festzustellen, um daraus entstehende Bauschäden zu verhindern. Unabhängig von Zusatzkosten erspart es jedem Beteiligten eine Menge Ärger und Unmut nach dem Motto „Hätte ich doch nie angefangen zu bauen“.

Was überwachen wir?
Um Bauschäden im Sinne des Verbraucherschutzes sowie insbesondere Schäden an Leib und Leben zu verhindern, ist eine Prüfung der Standsicherheit durch den Sachverständigen notwendig. Hier empfiehlt sich eine Die Kontrolle der statischen Berechnung mit Überprüfung der gesamten Stabilität des Gebäudes, die sorgsame Überwachung der Ausführung auf der Baustelle sowie die Ausführungspläne sind ein unbedingtes Muss (Brand-, Wärme-, Schall- und Umweltschutz).
Hier empfiehlt sich eine Kontrolle der haustechnischen Anlagen.


Welchen Nutzen hat die Qualitätskontrolle für Sie?
Wir garantieren eine höhere Bauqualität, da durch rechtzeitige Mängelerkennung die ausführenden Firmen die Mängel noch rechtzeitig beseitigen können. Eventuelle Zusatzkosten durch Bauverzögerungen und Nutzungsausfälle werden minimiert.
Somit ergeben sich neben einer höheren Bauqualität auch Wärmeschutz- und Energieverbrauchsoptimierungen.